September 16, 2019
Zuckerstangen Cake Pops zu Weihnachten

Zuckerstangen Cake Pops zu Weihnachten

Weihnachten! Die wirklich schönste Zeit im Jahr, sag ich euch. Und bis Ende Dezember bin ich in totaler Xmas Mood und meine Artikel werden sich wohl hauptsächlich oder gar ausschließlich damit beschäftigen.

Heute teile ich mit euch eine ganz einfache Art Weihnachts Cake Pops zu zaubern, ohne ein totaler Cake Pop Pro zu sein:
Zuckerstangen Cake Pops!
Zuckerstangen dürfen in der Weihnachtszeit einfach nicht fehlen. Sie sind überall, sie sind wunderbar niedlich und schmecken toll! Wobei ich mich leider nicht so arg für die Pfefferminzversion begeistern kann.

Ich plane mit meiner Freundin Sandra eine Weihnachts Candy Bar (Sweet Table), die wir kommenden Sonntag aufstellen und dekorieren. Das wird ein Spaß!! Und die Zuckerstangen Pops werden dabei sein.

Lest weiter um zum Rezept zu gelangen.

  • Vorbereitungszeit 20 Minuten
  • Ruhezeit 20 Minuten im Kühlschrank
  • Schwierigkeit Easy

For the Candy Cane Cake Pops:

Zusätzliche Produkte, zum Verpacken und Verschenken:

  • Bevor du überhaupt richtig loslegst, bereite alles gut vor, kram alles raus, was du brauchst, damit du dann in Ruhe deine Cake Pops machen und dekorieren kannst. Ohne gute Vorbereitung kann sowas ganz schön stressig werden.
  • 1. Nun geht es los, um die Cake Pops zu machen tu Folgendes:
    Zerkleinere die Oreo Kekse in feine Krümel, am besten in einem Zerkleinerer.
  • 2. Nun den Krümelmix in einer Schale mit dem Frischkäse vermengen (ich schlage euch vor Einweghandschuhe zu benutzen, besonders bei längeren Fingernägeln). Falls ihr Kinder habt: Ich bin mir sicher, dass sie euch diesen Job, die Oreos mit dem Frischkäse zu vermengen, gerne abnehmen würden :-)
  • 3. Der Teig sollte die Konsistenz von Play Dough Knete haben. Also auf keinen Fall zu weich, sonst wird es schwer die Cake Pops zu formen.
  • 4. Den Teig in Bälle formen und die geformten Cake Bites nun für mindestens 20 Minuten (oder länger, was ich tat) im Kühlschrank (oder kürzer im Gefrierfach, 10min.) ruhen lassen.
  • 5. In der Zwischenzeit kannst du nun die weißen Candy Melts schmelzen. Ich tu das immer in der Mikrowelle, meist in einem 20 Sekunden Intervall. (Falls die geschmolzenen Candy Melts nicht flüssig genug sind, ein klein wenig Pflanzenöl hinzugeben)
  • 6. Nehme nun einen Lollipop Stick und tunke diesen einen cm in die weiße Schoki, stecke ihn in den Cake Pop (bis zur Hälfte), und tauche nun den Cake Pop am Stiel in die geschmolzene weiße Schokolade. Meine andere, sicherere Methode ist, alle Cake Pops mit Lollipop Sticks zu versehen, in eine Styroporscheibe zu stecken und nochmal mind. 15 Minuten in den Kühlschrank zu stellen. So wird alles schön fest und die Cake Pops gehen beim Eintunken in die Schokolade nicht zu Bruch (besonders im Sommer sehr ratsam).
  • 7. Wenn eingetunkt, lass den Cake Pop über Kopf ein wenig Zeit die restliche Schokolade ablaufen zu lassen, immer ein wenig drehen dabei und ganz leicht aufs Handgelenk tippen.
  • 8. Jetzt kannst du die zerkleinerten Zuckerstanden Krümel über den Cake Pop streuen, oder den Cake Pop in die Zuckerstangen-Streusel Schale stecken und ein wenig drehen, bis alles mit Zuckerstangen Krümeln bedeckt ist, ganz wie du magst.
  • 9. Wenn du damit fertig bist, einfach den Cake Pop in eine Styroporscheibe stecken um komplett zu trocknen.
  • 10. Falls du normale weiße Lollipop Stiele benutzt hast, wickel doch einfach rotes, dünnes Seidenband quer um den Cake Pop und fixiere beide Enden mit Kleber. So wird alles noch süßer.
  • Und fertig sind deine Candy Cane Zuckerstangen Cake Pops.

Und so sehen sie aus, super simpel, dennoch super stylish. Es müssen nicht immer die wildesten Formen sein – hier sieht man, dass es auch einfach und schnell gehen kann.

Manche habe ich auch in rote Candy Melts getunkt und später, als es trocken war, einen weißen Drip Candy Melts drüber gegeben, so sieht es auch wie Schnee.

Wie wunderbar diese Pops in einer Candy Bar bzw. auf einem weihnachtlichen Sweet Table zur Geltung kommen würden, herrlich!

Ich wünsche euch allen einen tollen Tag!!
Eure niner

Über niner bakes

Hi I'm niner - I blog about cake pops, cupcakes & super healthy things: green smoothies, matcha, super foods & more! Welcome to my blog, I am thrilled you're here :)

7 Kommentare

  1. Absolutely gorgeous Niner!! I love the colors, the composition, and the photos are stunning! Thanks for the eye-candy this morning! xo

  2. Instead of the Candy Melts, could I use white chocolate?

  3. Hi,
    I was just wondering how you got the white candy melts to cover the red cake pop without it dripping down, did u dip it again? Did you change the consistancy?
    Thanks

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *

*

*

Scroll To Top