Oktober 21, 2017
{Für mein Lieblingsmädchen} Süße Herz Überraschungs Cupcakes

{Für mein Lieblingsmädchen} Süße Herz Überraschungs Cupcakes

Heute ist ein ganz besonderer Tag!
Es ist der 12. Juli 2013 und: meine Mom hat Geburtstag!
Doch nicht nur sie, nein, meine Mama und ich teilen uns diesen Tag zusammen, jedes Jahr auf’s Neue und das nun seit 30 Jahren!

Man kann grübeln, ob es daran liegt weshalb wir die besten Freunde aller Zeiten sind, aber eins kann ich sagen; mit der eigenen Mom zusammen Geburtstag zu haben ist jedes Jahr einfach nur traumhaft und etwas sehr Besonderes!

Bisher haben wir unseren Geburtstag nur 2x getrennt voneinander verbracht – und dieses Jahr geht es in die dritte Runde (aber es wird nachgefeiert, ist doch klar!), weil ein paar meiner girlie friends sich etwas für mich ausgedacht haben.
Ich habe keinen blassen Schimmer was, mir wurden nur diverse Anweisungen gegeben und die befolge ich brav :)
Was ich weiß: Ich werde 2 Tage on the road sein und ich bin sowas von gespannt.
Ich bin zwar nun ebenfalls im Club der 30 Jährigen, das ändert jedoch nichts an meiner Meinung zu Geburtstagen: Sie sind Wichtig, toll und müssen gefeiert werden! Vor allem mit Familie und Freunden!

Da ich meine geliebte Mom heute nicht sehen kann und ich bereits ab mittags „los fahre, wohin auch immer“, habe ich für sie und euch, meine Blogleser etwas ganz niedliches zum Nachbacken für ihre Lieben:
„Herzchen im Cupcake“, eine Überraschung für alle, die reinbeißen :)
Gesehen habe ich diese tolle Idee vor einiger Zeit auf Pinterest. Einfach toll!

Dieser Blogpost ist für Dich mein Mutschkilein!
Am Montag feiern wir uns nochmals aufs Dollste! <3

Und nun geht’s zum Rezept für die Überraschungs Cupcakes mit Herz.

Zunächst wird der rote Teig vorbereitet und gebacken.
Danach könnt ihr gern euer Lieblings Vanille Cupcake (oder auch Schokolade) backen oder eins von meinen Rezepten benutzen:
Vanille Cupcake Rezept & Schokoladen Cupcakes Rezept.

  • Vorbereitungszeit 10 Minuten
  • Backzeit ca. 15 Minuten oder länger
  • Schwierigkeit Leicht

Für den roten Vanille-Basiskuchen:

  • 1. Heize deinen Ofen auf 180 Grad Celsius vor und bereite eine runde Backform vor:
    einfetten und mit Mehl bestäuben.
  • 2. In einer großen Schale:
    Vermenge das Mehl, Backpulver, Natron und Salz und stelle die Schale zur Seite.
  • 3. Nun einen das Essig zur Milch geben (in einem Pitcher oder großem Glas), umrühren und 5 Minuten stehen lassen.
  • 4. In einer anderen mittelgroßen Schüssel nun die 2 Eier mit einem Handmixer oder einer Küchenmaschine (z.B. KitchenAid) gut durchrühren, ca. 30 Sekunden.
    Nun kommt der Rohrzucker hinzu, nochmals eine Minute mixen.
  • 5. Jetzt kann das Vanilleextrakt hinzugegeben werden, darauf folgt das Pflanzenöl. Alles gut vermengen.
  • 6. Bei niedriger Stufe deines Mixers kommt nun die Hälfte des Mehl-Mixes hinzu. Vermenge alles kurz und gebe dann die Hälfte der Milch/Essigmischung hinzu. Wiederhol den Vorgang bis alles gut vermengt ist.
  • 7. Nun die rote Lebensmittelfarbe untermischen (mittels Zahnstochern), bis der gewünschte Rot-Ton erreicht ist. Dann den recht flüssigen Teig in die runde Backform geben.
  • 8. Ab in den vorgeheizten Backofen damit, für 15 Minuten oder länger. Ich reduziere die Temperatur nach 10 Minuten von 180 Grad auf 160 Grad, da mein Ofen sehr heiss wird. Macht ruhig den Zahnstochertest. Wenn er sauber aus dem Kuchen rauskommt, ist er fertig.
  • 9. Komplett abkühlen lassen, danach auf einem Brett oder eurer Arbeitsfläche stürzen und mit einem Herzausstecher die Herzchen ausstechen und beiseite stellen.
  • Was ihr nun braucht: Teig für die Cupcakes!
    Ich habe mein Lieblings Vanille Cupcake Rezept benutzt (klick hier).

  • 1. Wenn der Teig fertig ist, könnt ihr nun eine Cupcake Form mit Cupcake Papierförmchen bestücken und den Cupcake Teig mit einem Messbecher o.Ä. zu 1/4 befüllen.
  • 2. Dann nehmt ihr ein Kuchenherz und stellt es in den Teig, ein wenig festhalten, damit es nicht umkippt und dann langsam den Cupcake Teig hineinfüllen, ca. 3/4 voll.
  • 3. Wenn alle Herzchen ihren Platz eingenommen haben, kommt die Cupcake Form in den Backofen. Befolgt da bitte die Anweisungen (Backzeit etc.) aus meinem Rezept (oder eurem Liebglingsrezept).
  • 4. Die Cupcakes abkühlen lassen und nach Belieben verschiedene Frostings darauf geben.
    Ich persönlich habe kein Frosting gebraucht, das Herz allein reichte aus :)
    Mit einem Messer in der Mitte aufschneiden und: freuen <3

Falls ihr diese Cuppies nachbacken wollt, würde ich liebend gern euer Feedback bekommen und ggf. sogar ein paar Fotos sehen, postet diese einfach auf meine Facebook Pinnwand, ich würde mich riesig freuen ganz viele Herz Cuppies zu sehen!

Zu guter Letzt wollte ich mich nochmals bei euch bedanken für die vielen, vielen Kommentare zu meinem Gewinnspiel neulig.
Ihr seid klasse und ich habe richtig gemerkt, wie viele von euch wertschätzen, was ich hier mache – DANKE! <3 [divider] Deko-Credits & Shopping Links:


In diesem Sinne: Ich wünsche euch ein super schönes Wochenende,
ich werd meinen Geburtstag sicherlich in vollen Zügen genießen!

Eure niner

Über niner bakes

Hi I'm niner - I blog about cake pops, cupcakes & super healthy things: green smoothies, matcha, super foods & more! Welcome to my blog, I am thrilled you're here :)

14 Kommentare

  1. Fantastic! Can’t wait to make them <3

  2. Wonderful cupcakes – just a great job! Happy Birthday to you and your mom!

  3. Happy Birthday Niner!!! I have it programmed into my phone, but even then, I know I wouldn’t forget my fellow July birthday girl!! Hope you’re having so much fun with your girlfriends, and with your Mom (soon). Wishing you both such a wonderful, amazing day!!!
    Love these cupcakes too btw – so cute!!
    xxoo

  4. HAPPY HAPPY 30th you youngster you! 7 is a lucky number and 12 is my favorite number of all time so no wonder i heart you and all your goodies you make! here’s to the BESTEST birthday ever to you and your Mom! what a sweetheart cupcake you made. your mom raised an awesome daughter :)

  5. Liebe Niner!!

    Wie immer bin ich absolut und total verliebt in Deinen neuen Post- Was für eine super klasse Idee!!
    Viel Spaß mit Deinen Mädels und beim Nachfeiern mit Deiner Mutti :)
    Und natürlich herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!!

    Liebe Grüße von Mareike

  6. ACH SWEETY DU BIST JETZT AUCH SCHON GROß? ;)
    Alles, alles Gute zum Geburtstag, Deiner Mom natürlich auch! Ich hoffe sehr auf ein baldiges Treffen- dann gibt es auch ein tolles Geschenk!!! Lass Dich feiern my dear.
    Wieviel Herzen kann man eigentlich noch machen…? <3 <3<3
    Mein Sohn und mein Vater haben am selben Tag Geburtstag und mein Vater ist an diesem Tag 60 geworden. Er hat es sich sooo gewünscht! Es ist etwas ganz Besonders für uns, da mein Vater in den USA lebt und ich ich sehr selten sehe. You made my day!
    Cory von Cupcake Look

  7. How fun that you get to share your birthday with your mom. I’m sure she has told you many times that you are the Best birthday gift she has ever received. Cherish the birthdays that you get to share with her. Love the cupcakes :)

    • Hi Linda,
      what a lovely comment, thank you so much. Yes she really told me that a couple of times haha..and I love her for that, we are a wonderful team and its a blessing to share my birthday with hers.
      Thanks for stopping by Linda.
      Have a lovely day!
      niner

  8. HAppy belated birthday wishes to you & your sweet mom, Niner.
    Love your cupcake idea & love that yellow pom pom cupcake topper more than anything. where did you get it? or do you have a tutorial for it? it’s so cute on your beautiful cupcake ;)

  9. They look amazing, well done. However I’ve seen a few recipes like this around and I just don’t understand what is supposed to happen if they bite into it at the ‚wrong‘ angle. It just seems so unlikely to bite into it and reveal the heart that perfectly. How did you find you went with that aspect of it?

    • Hi Jessica,
      sorry the late reply.
      You are right, that is an issue. Maybe „marking“ the cuppies on the right side with sprinkles etc. would do it? Unfrosted though, I can see the right angle.
      Thanks for your constructive comment, maybe someone else has a better idea?
      Best,
      niner

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *

*

*

Scroll To Top