Dezember 11, 2018
Weihnachts Cake Pops: Pinguine, Schneemänner, Santa Hütchen, Weihnachtsbäume und viele mehr!

Weihnachts Cake Pops: Pinguine, Schneemänner, Santa Hütchen, Weihnachtsbäume und viele mehr!

Für die Weihnachts Candy Bar, unserem tollen Swee Table von dem ich in meinem vorherigen Artikel sprach (Weihnachts Cupcakes + wie mache ich Weihnachtsbaum Cupcakes), habe ich natürlich viele, verschiedene Cake Pops kreiert und gefertigt, und diese möchte ich euch heute zeigen.

Los geht es mit meinem Lieblings Schneemann Cake Pop, er ist einer der etwas grimmigeren Sorte, aber dennoch, zuckersüß!
Der Rest der folgt wird aber freundlicher, versprochen! =)

Seht ihr? :-)

Yay, und noch eine Schneemann Rasselbande!
Ich habe richtig viel Spaß dabei Schneemann Cake Pops zu fertigen, besonders wenn ich danach die Gesichter der Leute sehen darf, wie begeistert sie sind. Das geht runter Öl. Balsam für die Seele und somit ist der Stress, der davor war, sowas von vergessen sag ich euch..
Um ehrlich zu sein, die Schneemann Pops machen sich auch unheimlich gut als Weihnachtsdeko! Ich habe ein paar in meiner Küche stehen, es sieht toll aus!

Und hier begrüßt euch die Nordpol Crew – Zuckerstangen Papierstrohhalme lassen sie noch viel süßer erscheinen: Pinguine, Santa Hütchen, Schnee Cake Pops, ihnen steht der gestreife Strohhalm gut.

Oh und seht ihr, Santa Claus war auch schon da und hat sie Söckchen gefüllt als ich weg war. Als ich wiederkam, waren sie randvoll mit tollen Sachen!

Die Herzen habe ich aus Fondant gefertigt. Solch große Süßigkeiten Herzen hatte ich nicht parat, also: Selbst ist die Frau! Einfach einen Mini-Herz-Ausstecher und Fondant zur Hand, fertig ist das Candy Herz. Macht sich gut im Hintergrund.

Bitte klickt weiter um mehr Fotos zu sehen und was euch im nächsten Artikel erwartet, ein Tutorial!

Natürlich dürfen traditionelle Weihnachtsbäume nicht fehlen, aber in Cake Pop Form! =)

Santa Hütchen ganz groß!


Ich hoffe sehr, dass euch meine kleine Weihnachts Cake Pops Truppe gefallen hat. Die Mühe war es wert, das Feedback ist gigantisch und genau das macht mich glücklich. Ich liebe was ich tu.

Im nächsten Artikel gibt es ein kleines Tutorial für euch.
Ich zeige euch wie man diese Holly Leaf (Stechpalmenblatt, was für ein Wort!) Cake Pops macht:

Also denkt dran mal wieder reinzuschneien hier bei mir =)

Geniesst euren Tag!!
Eure niner

Über niner bakes

Hi I'm niner - I blog about cake pops, cupcakes & super healthy things: green smoothies, matcha, super foods & more! Welcome to my blog, I am thrilled you're here :)

24 Kommentare

  1. Dear Niner — oh WOW, you’ve outdone yourself again! I can’t believe it! And you’ve inspired me to make more cake pops over here in California.

    By the way, I was a bit surprised when I read your email — why would your cake pop be dirty? (Grimy = dirty). Here’s the definition:
    http://www.merriam-webster.com/dictionary/grimy

    There’s also a slang use of „grimey“ that I’d never heard of, but I don’t think you mean to use this version, either!
    http://onlineslangdictionary.com/meaning-definition-of/grimey

    How about „He’s a bit of a grouch“?
    http://www.merriam-webster.com/dictionary/grouch

    • P.S. Here’s another definition of „grimey“ from the Urban Dictionary

      1. From „grime;“ something very dirty or filthy, caked with dirt. Marked by abjectness stemming from neglect. „After 3 months of winter driving in NYC, my car is grimey.“

      2. A morally reprehensible deed. „Your best friend [slept with] your girl? That’s grimey“

      3. A person who is known for their lack of decency in human affairs. „Don’t trust that kid. He’s grimey.“

      I feel like making more cake pops now!

    • Hi Laura, thanks so much for visiting!!
      So nice to read your kind words, I appreciate it! And you are right, I always thought „grimey“ would mean the same as „grouchy“ but I was wrong! haha..
      I changed the word in my blogpost. Thanks for telling me, miss!!
      Wishing you an awesome day..
      niner

  2. I just love these! You’ve used them on the dessert table in your next post too! This is such a fine job, it must’ve taken you forever to make these.

    • Hi Julia, yes I prepared them for the christmas dessert table. It did take a while, even when you’re making cake pops every day, it’s a lot of work but when it was all done, I was overjoyed with the results =)
      Thanks for stopping by =)
      niner

  3. Hallo Niner,
    ich stöbere jetzt seit ein paar Tagen durch deinen Blog und komme aus dem Staunen gar nicht mehr heraus. Alles was Frau hier sehen kann ist so entzückend – und sieht so verdammt lecker aus. Deine Fotos sind grandios und ich bin wirklich total begeistert.
    Selbst habe ich noch keinen einzigen Cake Pop oder Cupcake gemacht, doch ich will das jetzt unbedingt einmal ausprobieren. Vielen Dank für diesen tollen Blog ! Es macht so viel Spaß hier zu lesen und zu stöbern.
    Liebe Grüße,
    Petra

    • Hallo Petra,
      ach mei, wie schön so ein tolles Feedback zum Feierabend zu bekommen, ich danke dir!
      Es freut mich, dass meine Kreationen Dir gefallen – das ist genau das, was ich möchte: Leute glücklich machen =)
      Ich hab natürlich gleich mal bei dir geschaut, und mich sofort in die Wal-Karte verliebt!
      Du zauberst wirklich ganz tolle Karten – Scrapbooking etc. – finde ich total super!!
      Danke für’s Vorbeischauen und bis bald,
      niner

  4. hallo Niner,
    WoW *_* dein Blog ist fantastisch!! <3<3 ich liebe ihn und vor allem die weihnachts Cake Pops!!
    Ich wollte dich fragen ob du mir vielleicht das Rezept für die Pinguin und die Santa Hütchen Cake Pops
    Mailen kannst? :)) (jenny.walenta@googlemail.com)
    währe sehr lieb von dir! <3
    und noch eins Du meintest du würdest in dem nächsten Artikel ein Tutorial machen für die holly leaf Cake Pops!
    könntest du mir davon bitte den link senden? ich bin irgendwie zu dusselig und finde das nicht :(
    danke!
    Liebe Grüße,
    Jenny <3

  5. Hey, dein Blog ist sooooo cool! Könntest du mir bitte die Rezepte für die Pinguin- und Christbaumkugelcake-Pops schicken? Wäre sooooooo nett :)

  6. Oh und bitte auch noch für die Weihnachtsbäume und die Socken

  7. Hello, i know u posted this a year ago but i just came across your page and wow! Too cute! Do you have a tutorial for the snowmen? I really want to try these for christmas!

  8. Felicitaciones, hermosos trabajos y gracias por ayudarnos con los tutoriales, exitos profesionales, muchas bendiciones, un abrazo..

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *

*

*

Scroll To Top